Videoprojekt in Kooperation mit dem jfc Medienzentrum Köln

Ein Projekt vom D-Hof für Kinder und Jugendliche in Kooperation mit dem JFC Medienzentrum im Rahmen des Upload Projektes und mit Förderung der Jugend- und Kulturstiftung der Sparkasse Aachen

Schnell waren die Kinder des Greenteams von der Idee begeistert, einen Film über das auf lange Zeit angelegte Projekt zur Gesundheitsförderung Let´s move zu drehen. Gesundheitsförderung wird im D-Hof auf verschiedenste Weise umgesetzt: Gesunde Ernährung, Bewegung und das Anlegen und Bewirtschaften eines Hochbeetes sind praktische Beispiele, die vom Filmteam aufgegriffen und in Szene gesetzt wurden. Professionell angeleitet und unterstützt wurden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen durch die Dokumentarfilmerin, Kamerafrau und Fotografin Magdalena Hutter.

Zunächst wurden die Teenies und Ehrenamtler mit dem Umgang der Videokamera und dem Equipment vertraut gemacht. Schnell entstand eine Art Drehbuch und die zeitliche Abfolge der Videosequenzen wurde geplant. Eine Einführung in die Technik sowie ein theoretischer Input waren für die Teilnehmer spannend und wurde aufmerksam angenommen.

Im Laufe der nächsten Tage entstanden an verschieden Orten in der Offenen Tür D-Hof verschiedene kleine Filmsets. Beim Ernten, Kochen, Boxen und Tanzen filmte das Team die Teilnehmer der jeweiligen Angebote und ging zunehmend sicherer und selbstbewusster mit der Kameraführung und den Tonaufnahmen um. Interviews wurden geführt und am Ende die Musik ausgewählt, bevor es zum Schluss an den Schnitt ging. Auch hierbei erhielten die Teilnehmer einen sehr guten Eindruck.

Das Ergebnis des Projektes kann sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen! Der tolle Film „Bunt und gesund im D-Hof“ spiegelt sowohl die Freude und Begeisterung des Filmteams, als auch die vielfältigen Angebote im Rahmen von Let´s move wieder und wurde bei der Filmpremiere von Kindern, Teenies, Mitarbeitern und Eltern begeistert gefeiert.

Die Projektförderung der Jugend- und Kulturstiftung der Sparkasse Aachen ermöglichte die Anschaffung einer technischen Ausstattung,  so dass auch in Zukunft Videoprojekte im D-Hof realisiert werden können.

 

 

 

Hier gibt es das Video in voller Länge: